07821 / 965782 Mo. bis Fr. 9:30 - 19:00 Uhr | Sa. 9:30 - 18:00 Uhr frde

Granitveredelung

Der einzigartige Naturstein ist heutzutage in der Küchenplanung ein fester Bestandteil. Grund dafür sind neben der einzigartigen Optik und den vielen Vorteilen von Granit vor allem die unterschiedlichen und individuellen Verarbeitungsmöglichkeiten. Wir möchten Ihnen nun ein paar Beispiele zeigen, wie unterschiedlich Granit in der Küche verwendet werden kann:

Individuelle Arbeitsplatten

Ob poliert oder matt, extra stark oder flach, glänzenden, abgerundeten oder eckigen Kanten – die Veredelung der Granitarbeitsplatte ist mitbestimmend für den Charakter Ihrer neuen Traumküche. Ob Kombination verschiedener Granit-Sorten, matten und glänzenden Teilen oder Stärken – sprechen Sie unsere Granit-Experten an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin.

Dekorative Rückwandverkleidungen

Granit eignet sich nicht nur als Arbeitsplatte hervorragend, sondern auch als Spritzschutz bzw. Rückwandverkleidung. Ob eine andere Granitsorte für Farbkontraste, Muster oder mit individueller Gravur – der edle Naturstein ermöglicht eine schnelle Reinigung und fügt sich optisch bestens in das Gesamtkonzept der Küche ein.

Individuelle Granitspülen

Granitspülen sind nicht nur schön, sondern vor allem eine hygienische Lösung. Ob Metall- oder Granitbecken, Eckspüle, Doppelbecken, massiv oder mit zwei Granitsorten: Auch den Spülbereich können Sie ganz nach Ihrem Belieben gestalten – dabei ist Ihrem Geschmack fast keine Grenzen gesetzt.

Praktische Thekenlösungen

Thekenlösungen erfreuen sich in modernen und offenen Küchenplanungen wachsender Beliebtheit – und das nicht ohne Grund: Morgens bietet sie Platz für ein schnelles Frühstück, abends für das Buffet beim Gäste-Empfang. Ein platzsparender, kommunikativer Treffpunkt in der neuen Traumküche.

katze auf beheizbarer Arbeitsplatte

Beheizbarer Granitstein

Einer der Vorteile von Granit ist seine Hitzebeständigkeit. Daher können Sie ohne Bedenken heiße Pfannen oder Töpfe direkt vom Herd auf die Arbeitsplatte abstellen. Auf Wunsch kann eine Heizspirale im Stein integriert werden. So wird die Arbeits- zur Wärmeplatte, das Wasser in der Granitspüle bleibt länger warm oder es wird für ein angenehmes Anlehn-Gefühl an der Theke gesorgt.